Warum überhaupt eine Homepage für einen Kindergarten?

Neben den persönlichen Empfehlungen von Freunden, Kollegen und Nachbarn ist das Internet für viele Eltern die erste Anlaufstelle bei der Suche nach einem passenden Kindergarten.

Eine von Profis gestaltete Website für einen Kindergarten ist daher nicht einfach nur ein Aushängeschild, sie stellt darüber hinaus auch viele wichtige Informationen bereit, wie zum Beispiel die Öffnungszeiten, Kontaktdetails zu Ansprechpersonen, einen Lage- und Anfahrtsplan, welche Gebühren anfallen und welche generelle Ausrichtung und Philosophie die Einrichtung verfolgt.

Es wird ein Überblick darüber geschaffen, wie die Förderung und Betreuung der Kinder gestaltet ist und ob es sich um eine kirchliche, staatliche oder private Einrichtung handelt. Bei der Wahl eines geeigneten Einrichtung für das eigene Kind geht es den Eltern vor allem um Vertrauen. Mit einer gut durchdachten und fachlich kompetent realisierten Webseite legen Sie für diese Vertrauensbildung den ersten Grundstein.

Warum eine Kindergarten Hompage?
   

Welche Vorteile ergeben sich für den Kindergarten?

Bei kompetenter und zielgerichteter Umsetzung bietet eine Website eine ganze Reihe erheblicher Vorteile.

Im Vergleich zu anderen Werbeformen wie herkömmliche Anzeigen in Tageszeitungen, Magazinen oder sonstigen Printmedien profitieren Sie mit einer eigenen Internetseite von einem langfristigen Werbeeffekt. Gleichzeitig ist kein anderes Medium so flexibel und lässt sich so schnell, einfach und kostengünstig anpassen, erweitern oder optimieren. Durch Einsatz moderner Content Management Systeme wie WordPress lassen sich inhaltliche Änderungen auch direkt von der Kindergartenleitung oder einer anderen verantwortlichen Person innerhalb der Einrichtung sehr bequem und reibungslos vornehmen.

Während ein Werbespot im Radio sowie zahlreiche andere traditionelle Werbeformen meist einen zeitlich sehr begrenzten Effekt haben, ist eine Homepage 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche für Ihre Einrichtung im Einsatz. Sie lässt sich innerhalb von wenigen Sekunden von überall aus (Desktop Rechner, Tablets, Smartphones) schnell und problemlos abrufen. So genießen Sie einen permanenten Werbeeffekt, der rund um die Uhr seine Wirkung entfaltet.

Hier ein paar weitere Beispiele, wie Sie als Einrichtung konkret profitieren können:

Flexible Informationsbereitstellung

Vorteile einer Homepage für Kindergärten - Flexibler Informationsaustausch

Eltern können sich mithilfe der Kindergarten-Homepage ausführlich und in aller Ruhe vorab über eine Einrichtung informieren, bevor Sie Kontakt aufnehmen. So können beispielsweise zahlreiche Informationen bereits online bereit gestellt werden. Das reduziert den Beratungs- und Auskunftsaufwand beim Kindergarten-Team deutlich. Das Personal kann sich stattdessen konzentrierter um wichtigere Aufgaben kümmern. Eine informative Webseite hat somit einen großen Entlastungseffekt für die Angestellten.

Broschüren über die Einrichtung, Kalender mit Veranstaltungsterminen, öffentliche Bekanntmachungen, usw. können direkt über die Homepage zur Einsicht oder zum Download zur Verfügung gestellt werden. Das gleiche gilt für benötigte Formulare und Vordrucke.

Positive Eindrücke vermitteln

Vorteile einer Homepage für Kindergärten - Impressionen liefern

Schöne Impressionen und persönliche Eindrücke vermittelt man am besten mit Bildern. Sowohl das Gebäude, die Außenanlagen, inneren Räumlichkeiten, Einrichtung und Ausstattung, als auch das Team können durch Fotos und visuelle Medien (z.B. auch Videos) den Eltern näher gebracht werden. Dadurch erhalten die Angehörigen der Kinder die Möglichkeit, sich im wahrsten Sinne des Wortes “ein Bild” vom Kindergarten und seinen Mitarbeitern zu machen.

Ein persönlicher Touch – wir er fast nur mit Bildern vermittelt werden kann – ist bei der Vertrauensbildung und Entscheidungsfindung von uns Menschen von erheblicher Bedeutung. Sie sollten die Wirkung von gekonnt in Szene gesetzten Bildern nicht unterschätzen.

Marketinginstrument

Vorteile einer Homepage für Kindergärten - Marketinginstrument

Unterschiede und die Abhebung zu anderen Kindertagesstätten werden klarer und Eltern werden durch eine Website schneller auf die Einrichtung aufmerksam. Dadurch finden sich stets neue Besucher der Einrichtung, was für den Erfolg der Einrichtung notwendig ist.

Kommunikationsplattform

Vorteile einer Homepage für Kindergärten - Kommunikationsplattform

Angaben zu E-Mail-Adressen, Kontaktformulare und indirekt auch die sozialen Netzwerke machen es den Kindertagesstätten möglich Kritik, Wünsche und Verbesserungsvorschläge der Eltern anzunehmen. Dadurch lassen sich Rückschlüsse ziehen, wie das Angebot angenommen wird.

Wesentliche Inhalte einer Kindergarten Homepage

      

Ein zielorientierter, strukturierter und nachvollziehbarer Aufbau ist für den Erfolg der Website unabdingbar. Design ist kein Selbstzweck und erst durch die Eigenschaft, produktive Ergebnisse zu erzielen, macht ein Internetauftritt erst so richtig Sinn.

So ist neben der Bereitstellung von Informationen und dem Vermitteln von visuellen Eindrücken vor allem die Kontaktaufnahme durch interessierte Eltern ein Kernziel einer jeden Einrichtung für die Tagesbetreuung von Kindern (neben Kindergärten auch Vorschulen und Kindertagesstätten). Die Webseite soll es den Eltern und Angehörigen der Kinder spielend leicht machen, umgehend mit dem Personal in Verbindung zu treten.

Obwohl jede Website seinen individuellen Ansatz hat und die Gestaltungsmöglichkeiten fast unendlich sind, gibt es ein bewährtes Grundkonzept in Bezug auf Struktur und Inhalt der Homepage samt Unterseiten.

So haben sich bei der Erstellung einer Website für einen Kindergarten oder eine Kindertagesstätte insbesondere folgende Elemente etabliert:

Konzept & Zielsetzung

Grundsätzlich empfiehlt es sich natürlich, das Konzept sowie die individuelle Zielsetzung der Einrichtung darzustellen und nach außen hin zu kommunizieren.

Somit erhält sie einen persönlichen, greifbaren Charakter und die Philosophie macht deutlich, welche Schwerpunkte gesetzt werden und welche Eigenschaften sie auszeichnet. Dadurch werden auch Unterschiede zu anderen Einrichtungen sichtbar, was eine Meinungsbildung und Entscheidungsfindung erleichtert.

Hat der Kindergarten eine besondere Geschichte oder gibt es sonstige spannende Fakten und Hintergründe? Dann eignet sich dieser Bereich einer Homepage ideal als Präsentationsfläche dafür. Genauso kann deutlich gemacht werden, ob es sich um eine kirchliche, private oder staatliche Einrichtung handelt.

Vorstellung des Teams

Das Internet hat per se erst mal einen eher anonymen Charakter. Da ist es sehr hilfreich, einer Website Gesichter zu geben. Eine Vorstellung der Betreuer, des Personals und der Leitung ist daher äußerst wichtig.

Schließlich geben die Eltern ihre geliebten Sprösslinge in die Obhut von Menschen, die ihnen, aber auch den Kindern zunächst erst mal fremd sind.

Durch eine freundliche, authentische und persönliche Vorstellung der einzelnen Menschen, die in einer Einrichtung arbeiten wird bereits vor der ersten Kontaktaufnahme Vertrauen geschaffen. Auch Gruppenfotos des gesamten Teams werden von interessierten Webseitenbesuchern gerne gesehen.

Verpflegung

Ein nahrhaftes, gesundes und vollwertiges Essen ist besonders für Kinder von größter Bedeutung. Schließlich befinden sie sich voll im Wachstums- und Entwicklungsprozess und da soll eine gute Grundlage geschaffen werden.

Ernährungskonzepte und Speisepläne können im Rahmen einer Website auf einer entsprechenden Unterseite platziert und stets auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

Unsere moderne Ernährung ist so vielseitig wie noch niemals zuvor. Aufgrund immer neuer Erkenntnisse und wissenschaftlicher Studien gibt es aber auch eine Menge Fragen zur Ernährung: Gibt es spezielles Essen für Allergiker, Vegetarier, Veganer, Menschen mit Unverträglichkeiten oder für Kinder, die aus religiösen Gründen bestimmte Speisen nicht essen können? Setzen Sie einen Schwerpunkt auf Bio, Genfreiheit, Glutenarmut, Regionalität?

All das lässt sich im Handumdrehen über diesen Webseitenbereich kommunizieren.

Tagesablauf

Im Zentrum einer jeden Einrichtung zur Betreuung von Kindern steht der Tagesablauf bzw. die Tagesstrukturierung.

Wie verbringen die Kinder ihre Zeit? Welches Angebot ist vorhanden? Wird auf ein ausgewogenes Verhältnis von Fördern, Fordern, Spaß und Erholung gesetzt?

Ein gut durchdachter und nach pädagogischen Maßstäben geprüfter Tagesablauf ist der Schlüssel für eine gute Entwicklung der Kinder.

Geben Sie den Eltern über diesen Bereich Einblick in die Tagesstruktur ihrer Kinder.

Termine & Veranstaltungen

Halten Sie die Eltern über laufende und anstehende Termine auf dem Laufenden. Machen Sie hier beispielsweise Angaben darüber, bis wann Kinder angemeldet werden müssen, wann besondere Fristen enden, und welche besonderen Veranstaltungen, Events und Exkursionen in der nächsten Zeit anstehen.

Ebenso können außerplanmäßige Änderungen bei den Öffnungszeiten sowie sonstige Terminänderungen an dieser Stelle bekannt gegeben werden.

Ganzheitliches Arbeiten und Kooperationen

   

Stellen Sie in dieser Sektion Ihrer Webseite dar, welche externen Leistungsangebote es für die Kinder gibt.

Eltern wünschen sich Ihr Kind auch dann sehr gut aufgehoben, wenn es in der Entwicklung zu Auffälligkeiten kommt.

Kooperieren Sie mit der Frühförderung oder Therapeuten? Für viele Eltern ist es eine Entlastung, wenn Sie dieses nicht noch in Ihrer Freizeit erledigen müssen. Somit kann ein entsprechendes Angebot in Ihrer Einrichtung für einige in Vollzeit arbeitende oder alleinerziehende Elternteile ein entscheidender Faktor für die Kindergartenwahl sein.

Kontakt & Lage

Die Lage der Einrichtung ist mitunter entscheidend für die Wahl der Eltern. Hier hilft neben der Angabe der exakten Adresse vor allem auch eine kleine Umgebungskarte sowie eine kurze Anfahrtsbeschreibung.

Eltern finden auf der sogenannten Kontaktseite außerdem alle wichtigen Angaben und Infos zur Kontaktaufnahme mit dem Team.

Neben dem Lageplan und der postalischen Adresse findet man hier üblicherweise Telefonnummern (mit Ansprechpartnern), Email-Adressen, oder ein Kontaktformular, um die Kontaktaufnahme so einfach und unkompliziert wie möglich zu machen.

Impressum & Datenschutz

Die Angabe des Impressums ist für alle Webseitenbetreiber in Deutschland gesetzlich geregelt und verpflichtend. Die Namen der Verantwortlichen, sowie entsprechende Kontaktmöglichkeiten sind zwingend erforderlich und dürfen auf keinen Fall fehlen. Das Impressum sollte entweder auf jeder Unterseite direkt sichtbar, oder von jeder Unterseite aus über einen Link aufrufbar sein. In der Praxis hat sich letztere Variante etabliert.

Je nach Art, Umfang und Funktionalität einer Website kann zudem eine Datenschutzerklärung notwendig werden. Wir prüfen gerne für Sie, ob eine Notwendigkeit besteht und stellen diese bei Bedarf für Sie mit bereit.

Fragen? Interesse? Beratungsbedarf?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

info@crealpha.de