Beschäftigt man sich mit dem Aufbau einer professionellen Internetpräsenz in Form einer Homepage oder Website, dann begegnet man in diesem Zusammenhang auch häufig dem Begriff „Landing Page“.

Dabei handelt es sich kurz gesagt um eine spezielle Webseite, die strategisch und gezielt für den Verkauf eines bestimmten Produktes oder einer Dienstleistung aufbereitet und optimiert wurde.

Das Ziel ist es, eine maximale Quote an Kunden bzw. Käufern aus allen Besuchern der Seite zu erzielen. Man spricht hier auch von einer „Conversion Rate“, also dem prozentualen Anteil der Seitenbesucher, die letztendlich auch zu Kunden werden.

Diese Quote spielt vor allem dann eine tragende Rolle, wenn man die Kosten für den eingehenden Traffic (= Besucherstrom) heranzieht. Arbeitet man mit bezahltem Traffic (z.B. Google AdWords PPC-Traffic, der pro Klick abgerechnet wird), dann ist die Conversion Rate entscheidend, damit die Kosten für die Neukundenakquise nicht aus dem Ruder laufen. Der Erfolg einer Werbekampagne für eine Internetseite steht und fällt somit mit dem Grad der Optimierung der Landing Page.

Landing Page Optimization - Bessere Conversion Rate
Landing Page Optimization – Bessere Conversion Rate

Hier kommt die Landing Page Optimization oder eingedeutscht Zielseiten-Optimierung ins Spiel. Im Rahmen unseres Leistungsangebots in diesem Bereich sorgen wir dafür, dass Sie den maximalen Ertrag aus Ihrem Online-Werbebudget herausholen (ROI-Maximierung).

Als Ihr verlässlicher Partner für professionelles Webdesign in Passau geht dabei unser Ansatz über das bloße Design und Layout hinaus. Es beginnt mit einer auf Ihre individuelle Zielgruppe angepassten und optimierten Kombination aus vielen kleinen Faktoren, die alle eine Rolle spielen, das Interesse Ihrer Besucher zu wecken, deren Handlungsbedürfnis zu schüren und den Pfad zu ebnen, damit diese möglichst unmittelbar zu wertvollen Kunden werden.

Dafür braucht es eine zielgerichtete Struktur, überzeugende Inhalte, unterstützende Grafiken und Medieninhalte sowie eine klare Handlungsaufforderung zum Schluss. Die Aufmerksamkeit des Interessenten wird konsequent hin zu einem von Ihnen definierten Ziel (z.B. Kaufbschluss, Kontaktaufnahme, Eintragung in Newsletter, Teilnahme an einem Gewinnspiel, usw.) gelenkt. Der Fokus bleibt auf dem Wesentlichen, der potentielle Kunde wird nicht durch wenig relevante Elemente abgelenkt.

Folgende Bausteine werden in unserem Ansatz berücksichtigt:

  • Technische Optimierung: kurze Ladezeiten, technisch einwandfreie Verfügbarkeit und Darstellung, …
  • Ein starker Titel: damit Ihre LP in erster Instanz genügend Aufmerksamkeit generiert, braucht es einen guten Titel, der den Inhalt bzw. den Zweck der Seite kurz und prägnant formuliert. Dieser Titel wird auch für PPC-Kampagnen wie z.B. bei Google AdWords benötigt.
  • Sauberes, schlankes, attraktives Design und ansprechende Optik: Grafische Elemente sollen kein Selbstzweck sein, sondern erfolgsorientiert das Ziel der Seite konsequent unterstützen. Eine Ausrichtung an Ihrer Corporate und Brand Identity ist problemlos möglich.
  • Zielführende Inhalte und überzeugende Texte, die vor allem den Kundennutzen klar kommunizieren.
  • Benutzerfreundlichkeit: es soll dem Besucher möglichst einfach gemacht werden, die Seite zu nutzen und darauf zu navigieren. Hierzu zählen insbesondere deutlich sichtbare und klar zu erkennende Buttons und Formulare, aber auch Telefonnummern und weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.
  • Wirksamer Call-to-Action: der wichtigste Bestandteil jeder Landing Page ist eine effektive Handlungsaufforderung (= CTA). Je besser dies funktioniert, umso effizienter nutzen Sie Ihr Werbebudget.